Javascript ist deaktiviert

Ihr Browser unterstützt aktuell kein Javascript. Da diese Seite die Verwendung von Javascript erwartet, müssen Sie mit Beinträchtigungen rechnen, wenn Javascript nicht aktiviert ist.

Kooperationseinrichtungen

Um Kindern und Jugendlichen jeder Herkunft die Chance auf kulturelle Teilhabe zu ermöglichen, kann fast jede Schule qualitativ hochwertige Kulturelle Bildung nachhaltig in ihrem Schulalltag verankern, wenn sie das Ziel ernsthaft und mit allen Schulbeteiligten in Übereinstimmung verfolgt. Im Raum Trier unterstützt die Kunstfähre 25 interessierte Bildungseinrichtungen auf dem Weg, qualitativ hochwertige Kunstprojekte mit speziell für den Schulalltag weitergebildeten Künstlerinnen zu realisieren. Projektbezogene Künstlerhonorare werden einerseits aus Ganztagsschulmitteln bezahlt, andererseits aus Mitteln externer Geldgeber. Die Kunstfähre bietet ihren Kooperationspartnern Unterstützung bei der Antragstellung auf finanzielle Mittel an.

Aktuell arbeitet die Kunstfähre mit 32 Kooperationspartnern zusammen:
– 23 Grund- und weiterführende Schulen
– 4 Kulturinstitutionen
– 3 sozialräumliche Einrichtungen

Grundschulen

GS Ausonius Trier
GS Barbara Trier
GS Egbert Trier
GS Biewerbach Trier
GS Trier-Feyen
GS Trier-Tarforst
GS Trier-Zewen
GS Keune  Trier
GS Matthias Trier
GS St. Nikolaus Konz
GS St. Johann Konz
GS am Bodenländchen Schweich

Weiterführende Schulen

Friedrich Spee Gymnasium Trier
Humboldt Gymnasim Trier
IGS Trier
Kurfürst-Balduin Realschule plus Trier
Medard Schule Trier
Nelson Mandela Realschule plus Trier
Waldorf Schule Trier
Gymnasium Konz
Meulenwaldschule Schweich
Realschule plus Konz

Kultureinrichtungen

Theater Trier
Kunstverein Trier Junge Kunst
Europäische Kunstakademie Trier
Kulturfabrik Esch

Sozialräumliche Partner

Transition Trier e. V.
Don Bosco Jugendwerk Trier
Benediktiner Abtei St. Matthias Trier