Javascript ist deaktiviert

Ihr Browser unterstützt aktuell kein Javascript. Da diese Seite die Verwendung von Javascript erwartet, müssen Sie mit Beinträchtigungen rechnen, wenn Javascript nicht aktiviert ist.

Zum Weiterlesen

Die Servicestelle Kulturelle Bildung RLP empfiehlt:

 

Tranquilla Trampeltreu

Mobile Theateraktion nach dem Bilderbuch von Michael Ende

Frei nach dem Bilderbuch von Michael Ende erzählen zwei Darstellerinnen von TheaterRaumMainz die Geschichte von der beharrlichen Schildkröte. Sie lesen aus dem Buch, verwandeln sich in die Figuren und laden das Publikum ein, eigene Ideen einzubringen und selbst in die verschiedenen Rollen zu schlüpfen. Die jungen Zuschauer*innen nehmen aktiv am Geschehen teil, indem sie zusehen, zuhören und auch selbst mitspielen. Die besondere Mischung aus dargestellten Szenen und theaterpädagogischen Mitspielsequenzen führt die Kinder spielerisch an das Theater und die poetische Sprache von Michael Ende heran.

Die Geschichte

Die Schildkröte Tranquilla Trampeltreu hat erfahren, dass auch sie zur Hochzeit von Leo dem 28. eingeladen ist. Es soll das schönste Fest werden, das es je gegeben hat. Aber der Weg ist weit und das Fest ist schon bald. Doch ihr Entschluss steht fest. Schritt für Schritt geht sie ihren Weg – über Stock und Stein, durch Sand und Hain, bei Nacht und Sonnenschein. Sie begegnet der Spinne Fatima Fadenkreuz, der Schnecke Scheherasade Schleimig, der Eidechse Zacharias Zierfuß und dem Raben Hatschi Halef Habakuk. Sie alle versuchen Tranquilla aufzuhalten, doch die beharrliche Schildkröte bleibt sich und ihrem Entschluss treu und geht ihren Weg immer weiter…

Raum

Die Theateraktion ist mobil und kann mit Kindergruppen und Familien in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken, Bürgerhäusern, Kirchengemeinden und an vielen anderen Orten durchgeführt werden.

Aufbauzeit: ca. 30 Minuten

Spieldauer: ca. 50-60 Minuten

Alter: 4 bis 10 Jahre

Kosten: Auf Anfrage

 

http://www.theaterraummainz.net/projekte/bilderbuch-projekt