Javascript ist deaktiviert

Ihr Browser unterstützt aktuell kein Javascript. Da diese Seite die Verwendung von Javascript erwartet, müssen Sie mit Beinträchtigungen rechnen, wenn Javascript nicht aktiviert ist.

Aktuelles

01.02.2023

Bund-Länder-Konferenz: Fachverbände der Kulturellen Bildung plädieren für verbindlichen Qualitätsrahmen im Ganztagsausbau und treiben Inklusion weiter voran

Presseinformation · 31.01.2023 – BKJ Die Chance auf eine echte Verbesserung der Bildungschancen von Kindern im Ganztagsausbau nicht zu verpassen, mahnten die Landesdachverbände der Kulturellen Bildung auf der diesjährigen Bund-Länder-Konferenz in Stuttgart an. Ebenso verständigten sich die Verbände über Strategien für mehr Inklusion in der Kulturellen Bildung. Das Inkrafttreten des Anspruchs auf Ganztagsbetreung in der […]

31.01.2023

Soziokulturelle Zentren können bis zu 80 Prozent der Mehrbedarfe beim Kulturfonds Energie des Bundes beantragen

Gute Nachrichten für die stark belastete Soziokultur: Im Februar soll das dringlich erwartete Förderprogramm zum Kulturfonds Energie des Bundes starten. Bis zu einer Milliarde Euro wurde zur Unterstützung des Kulturbereichs aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds zur Verfügung gestellt. Der Bundesverband Soziokultur wiederholt seinen ausdrücklichen Dank an die Bundes-regierung, an die Kulturstaatsministerin Claudia Roth und alle Bundestagsabgeordneten, die […]

26.01.2023

Hilfe kommt: Bundeskulturfonds Energie startet mit einer Milliarde Euro

Gestern Abend hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags dem Konzept für den Kulturfonds Energie des Bundes zugestimmt und die erste Rate (375 Mio. Euro ) der Mittel freigegeben. Insgesamt stehen für den Zeitraum vom 01.01.2023 bis 30.04.2024 eine Milliarde Euro zur Verfügung, um Mehrbedarfe an Energiekosten von Kultureinrichtungen, Einrichtungen der kulturellen Bildung und Kulturveranstaltende zu […]

12.01.2023

Kulturschaffende werden bei Krankenversicherung benachteiligt

Deutscher Kulturrat fordert Gesundheitsminister Karl Lauterbach zum schnellen Handeln auf. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt die Vereinbarung im Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP, dass künftig die Beiträge von Selbstständigen zur gesetzlichen Krankenversicherung strikt einkommensbezogen erhoben werden sollen. Hierfür ist eine Änderung von Sozialgesetzbuch V (Gesetzliche Krankenversicherung) von Nöten. Selbstständige, […]

20.12.2022

Deutscher Bundestag: Dauer-Krise Künstlereinkommen

Am 13.12.2022 hat der Ausschuss für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages zu einem öffentlichen Fachgespräch zur sozialen Lage von Künstlerinnen und Künstlern geladen. Als Sachverständige waren anwesend: Lisa Basten, ver.di, Cilgia Gadola, Bundesverband Freie Darstellende Künste (Projekt Systemcheck), Heinrich Schafmeister, Bundesverband Schauspiel, Katharina Uppenbrink, Initiative Urheberrecht, und Olaf Zimmermann, Deutscher Kulturrat. • Die Anhörung […]

15.12.2022

Seminarprogramm »Kultur & Management« 2023 erschienen

Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz hat sein Seminarangebot „Kultur & Management“ für 2023 mit zahlreichen neuen Themen herausgebracht. Weiterhin gibt es ein breites Angebot von über 30 Online-Seminaren. Bei den »Kultur & Management«-Seminaren geht es neben Soft Skills und Rhetorik schwerpunktmäßig um die Finanzierung kultureller Arbeit, Marketing und PR, Recht und Verwaltung. Die über 50 ein- oder […]

09.11.2022

Die Energiemilliarde für die Kultur kommt! Bundesverband Soziokultur fordert differenziertes Ermessen beim Einsparpotential und zusätzliche Investitionsförderung

Im Beschluss der Regierungschef*innen der Länder mit dem Bundeskanzler vom 2.11.2022 wurde festgelegt, dass der Kulturbereich unter die geplante Härtefallregelung fallen soll. Eine Milliarde Euro ist nun garantiert für die Unterstützung von Kultureinrichtungen vorgesehen. Der Bundesverband Soziokultur schließt sich dem Dank des Deutschen Kulturrats an Kulturstaatsministerin Claudia Roth ausdrücklich an. Der Einsatz der Bundesregierung für […]

20.10.2022

Jugendkunstschultag Rheinland-Pfalz: »Frühkindliche Kulturelle Bildung – Nicht verhandelbar!«

Am Montag, den 28. November 2022, findet in der Kunsthalle Mainz der diesjährige Jugendkunstschultag Rheinland-Pfalz zum Thema »Frühkindliche Kulturelle Bildung – Nicht verhandelbar!« statt. Lange Zeit wurde Kulturelle Bildung mit kleinen Kindern im Diskurs eher vernachlässigt oder zwar wahrgenommen, aber nicht spezifisch thematisiert. Zunehmend bildet sich frühkindliche Kulturelle Bildung nun als eigenes Feld heraus. Dies […]

14.10.2022

Demokratisches Zentrum in Ludwigsburg erhält Status der Gemeinnützigkeit zurück. Bundesverband Soziokultur fordert im nächsten Schritt Reform des Gemeinnützigkeitsrechts

Der dreijährige Streit um die Gemeinnützigkeit des Demokratischen Zentrums Ludwigsburg (DemoZ) wurde mit einem Bescheid des Finanzamtes beigelegt. Das Zentrum ist ab jetzt wieder als gemeinnützig anerkannt. Die außergerichtliche Beilegung des Streits brachte jedoch keine Klärung der zentralen Frage, was „politische Bildung“ im Sinne des Gemeinnützigkeitsrechts ist. Das Finanzamt Ludwigsburg hatte dem Verein 2019 die […]

14.10.2022

Energiekrise: Kulturfonds Energie kommt

Der vom Deutschen Kulturrat geforderte „Kulturfonds Energie“ kommt. Das ist eine gute Nachricht. Am 12.Oktober fand im Ausschuss für Kultur und Medien des Deutschen Bundestags eine Anhörung zu den Folgen der Energiekrise für den Kulturbereich statt. Dort hatte der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, Olaf Zimmermann, abermals den „Kulturfonds Energie“ gefordert. Heute sagte Kulturstaatsministerin Claudia Roth […]