Javascript ist deaktiviert

Ihr Browser unterstützt aktuell kein Javascript. Da diese Seite die Verwendung von Javascript erwartet, müssen Sie mit Beinträchtigungen rechnen, wenn Javascript nicht aktiviert ist.

Aktuelles

15.03.2019

Kultursommer-Motto 2020 steht fest – Kompass Europa: Nordlichter

Das Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2020 wird „Kompass Europa: Nordlichter“ heißen. Das teilte das Kulturministerium mit. „Es soll die Kulturszene des Landes dazu anregen, Angebote zu machen, bei denen wir die Kunst und Kultur,

Dieses Motto steht im Zusammenhang mit dem „Deutsch-Dänischen Kulturellen Freundschaftsjahr“ 2020 sowie dem anstehenden 25jährigen Jubiläum des Schengener Abkommens. „Wir nehmen das zum Anlass, während der vier nächsten Kultursommer die Offenheit Europas, seine kulturelle Vielfalt und seine vielen Gemeinsamkeiten zu feiern und uns die große Bedeutung der europäischen Einigung erneut ins Gedächtnis zu rufen. …

14.03.2019

Land richtet regionale Servicestellen für Kulturschaffende ein

Das Kulturministerium richtet regionale Servicestellen ein, um Kulturschaffende bei ihrer Arbeit, insbesondere bei Förderprogrammen und der Beantragung von Fördermitteln, aber auch bei der Koordinierung und Vernetzung ihrer Aktivitäten zu unterstützen. Die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur & Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz e.V. mit Sitz in Lahnstein und der Verein Kultur Westpfalz e.V. aus Kaiserslautern übernehmen die Trägerschaft der neuen Kulturberaterinnen bzw. Kulturberater. Das Land unterstützt die Einrichtung der beiden Stellen mit insgesamt 100.000 Euro jährlich.

„Unsere freie Szene ist entscheidend für die kulturelle Vielfalt in unserem Land. …

12.03.2019

Offene Ausschreibung für soziokulturelle Projekte – Jetzt bewerben für das zweite Halbjahr 2019

Träger soziokultureller Projekte können sich beim Förderprogramm „Allgemeine Projektförderung“ zweimal jährlich um Fördermittel bewerben. Im zweiten Halbjahr 2019 stehen zirka 1,2 Mio. Euro Projektmittel zur Verfügung. Gefördert werden zeitlich befristete Projekte, in denen neue Angebots- und Aktionsformen in der Soziokultur erprobt werden. Die Vorhaben sollen Modellcharakter besitzen und beispielhaft sein für andere soziokulturelle Akteure und Einrichtungen. Damit regt der Fonds Soziokultur einen bundesweiten Wettbewerb um die besten Projektideen an. Einsendeschluss ist der 2. Mai 2019. …

27.02.2019

Infotag „Kultur macht stark“ in Hachenburg (Westerwald)

Die „Servicestelle mobil“ ist wieder unterwegs! Am 13. März 2019 sind wir in Hachenburg im Westerwald zu Gast. In Zusammenarbeit mit der Hachenburger KulturZeit und der Verbandsgemeinde Hachenburg informieren wir von 14.00-17.00 Uhr zum Bundsförderprogramm „Kultur macht stark“. Unterstützt werden wir dabei vom Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V., der LAG Rock und Pop e.V. und dem Paritätischen Bildungswerk e.V., die als Förderer im Rahmen von „Kultur macht stark“ engagiert sind und ihre Förderformate ausführlich vorstellen werden. …

26.02.2019

Emailprobleme in der Servicestelle – ENTWARNUNG

ENTWARNUNG! Die Adressen service@skubi.com und buero@skubi.com sowie die Adressen der Kunstfähre sind wieder eingeschränkt erreichbar. Zwischen dem 20. und 25. Februar 2019 haben uns keine Emails auf den oben genannten Adressen erreicht. Wir bitten darum, entsprechende Mails noch einmal zu versenden und bitten um Entschuldigung, wenn es noch zu Verzögerungen in der Beantwortung kommt!

 

Herzliche Grüße vom Team der Servicestelle …

25.02.2019

Emailprobleme in der Servicestelle Kulturelle Bildung RLP

Emailprobleme in der Servicestelle!

Aufgrund eines Providerausfalls sind die Adressen service@skubi.com und buero@skubi.com sowie die Adressen der Kunstfähre leider seit einigen Tagen nicht erreichbar. Wir bitten darum, alle Emailanfragen vorläufig an die Adresse kumasta@skubi.com zu schicken.
Telefonisch sind wir natürlich unter den Nummer 0651 718 24 14 wie gehabt zu erreichen!
Wir bitten um Entschuldigung für Verzögerungen in der Beantwortung von Emailanfragen und drücken dem Provider die Daumen, dass alle Probleme bald gelöst sind! …

21.02.2019

MIXED UP – Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften / Achtung: für 2019 mit Länderpreis Rheinland-Pfalz

Gesucht werden Kooperationen zwischen Akteuren der kulturellen Kinder- und Jugendbildung und Schulen bzw. Kindertagesstätten, die sich mit gemeinsamen Projekten für mehr Teilhabe, Jugendgerechtigkeit und eine qualitätsvolle Ganztagsbildung einsetzen – lokal wie international.

Auf die Gewinnerteams warten neun mit 2.500 Euro dotierte Preise in unterschiedlichen Kategorien.

Seit 2013 wird nach rotierendem Prinzip in jedem Jahr ein MIXED UP Länderpreis vergeben. Länderpartner 2019 sind das Ministerium für Bildung sowie das Ministerium für Wissenschaft, …

06.02.2019

Kulturberater*in gesucht (Vollzeit)

Die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur & Kulturpädagogik in Rheinland-Pfalz (LAG) sucht ab 1. Mai 2019 zur Verstärkung ihres Teams

eine*n Kulturberater*in Vollzeit.

Die LAG ist der Dachverband soziokultureller Zentren und kulturpädagogischer Einrichtungen in Rheinland-Pfalz. Als Fachverband vertritt die LAG diesen Kulturbereich auf vielen Ebenen in ganz Rheinland-Pfalz. Über das von der LAG gegründete Kulturbüro Rheinland-Pfalz ist sie darüber hinaus bestens in die Kulturszene des Landes vernetzt.

Die neu geschaffene Stelle der Kulturberatung der LAG steht Einzelpersonen, …

31.01.2019

Wettbewerb „Toiletten machen Schule“

„Kennt ihr das von euren Schulklos? Keine Seife, kein Klopapier und keine Möglichkeit, sich die Hände abzutrocknen. Dazu beschmierte Wände, überlaufende Urinale, zerbrochene Klobrillen und üble Gerüche. Habt ihr genug von diesem Zustand? Dann macht jetzt mit bei unserem Wettbewerb und nutzt die Chance, gemeinsam etwas zu verändern. Macht euer Beispiel zum Vorbild für andere Schulen. Vebessert die Toiletten und Waschräume an eurer Schule und gewinnt Geld- und Sachpreise in Höhe von 50.000 Euro!“

Noch bis zum 01. …

25.01.2019

Bewerbungsfrist bei „Jedem Kind seine Kunst“ bis 08. Februar 2019

Kulturschaffende in Rheinland-Pfalz können sich noch bis zum 08. Februar 2019 für eine Teilnahme am Programm „Jedem Kind seine Kunst“ bewerben!

Mit dem von der Landesregierung Rheinland-Pfalz initiierten Programm wird Kulturschaffenden des Landes Rheinland-Pfalz im Rahmen einer Kooperation mit interessierten Einrichtungen wie Schulen, Kindertagesstätten, Jugendzentren, Vereinen oder anderen Institutionen die Möglichkeit geboten, Projekte aus dem Bereich der kulturellen Bildung mit Kindern und Jugendlichen zu gestalten. Künstler*innen sind aufgefordert, Projektideen einzureichen und sich um eine Aufnahme in die JeKiKu-Künstlerdatenbank zu bewerben. …