Javascript ist deaktiviert

Ihr Browser unterstützt aktuell kein Javascript. Da diese Seite die Verwendung von Javascript erwartet, müssen Sie mit Beinträchtigungen rechnen, wenn Javascript nicht aktiviert ist.

Aktuelles

21.06.2022

Fachausschüsse des Deutschen Kulturrates für die Amtszeit 2022 bis 2025 neu besetzt

Kulturpolitscher Wochenreport (24. KW) Sehr geehrte Damen und Herren, alle drei Jahre werden im Deutschen Kulturrat die Fachgremien, wir nennen sie Fachausschüsse, neu besetzt. Das ermöglicht uns, ein wirklich aktuelles Abbild der Interessenlagen unserer acht Sektionen mit ihren 265 Mitgliedsverbände zu erreichen. In den letzten Wochen haben sich die Fachausschüsse des Deutschen Kulturrates für die […]

14.06.2022

Kulturministerin Binz startet breiten Beteiligungsprozess zur Kulturentwicklungsplanung

Das Kulturministerium hat am 13. Juni den Beteiligungsprozess zur Kulturentwicklungsplanung gestartet. Mit diesem breit angelegten Partizipationsprozess soll die zukünftige strategische Ausrichtung der Kulturpolitik im Land erarbeitet werden. „Der Beteiligungsprozess zur Kulturentwicklungsplanung ist ergebnisoffen, doch er hat das klar definierte Ziel, ein Zukunftsbild für die Kulturentwicklung in Rheinland-Pfalz zu entwerfen. Dazu möchten wir mit allen ins […]

14.06.2022

Kunst-Mentoring: Ausschreibung Runde 8

Die achte Runde des Kunst-Mentoring startet, Bewerbungen nimmt das Projektbüro bis zum 25.07.2022 entgegen. Bewerben können sich Bildende Künstlerinnen, die in das Berufsfeld der Freien Bildenden Kunst einsteigen wollen. Die Arbeitsphase mit den Mentorinnen startet im Herbst 2022 und endet im Frühjahr 2024. Mehr unter https://kunst-mentoring.de/ausschreibung-der-runde-8

13.06.2022

Energiepreispauschale – Wer bekommt sie bei Vereinen?

Als Maßnahme zum Umgang mit den hohen Energiekosten erhalten Beschäftigte ab September eine einmalige Energiepreispauschale von 300 Euro. Sie wird durch den Arbeitgeber ausgezahlt. Das betrifft auch Vereine und gemeinnützige Einrichtungen, soweit sie lohnsteuerpflichtige Arbeitnehmer haben. Die Energiepreispauschale ist sozialversicherungsfrei, aber lohnsteuerpflichtig. Entsprechend müssen sie die Arbeitgeber bei der Lohnabrechnung erfassen. Sie wird in der […]

23.05.2022

Neustart Kultur: Programm wird bis Mitte 2023 verlängert

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, ist sehr erfreut, dass in der Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses am 19. Mai auch die Verlängerung des Programms Neustart Kultur bis Mitte 2023 beschlossen wurde. Herzlichen Dank an die Abgeordneten des Haushaltsausschusses und des Kulturausschusses des Deutschen Bundestags und an Kulturstaatsministerin Claudia Roth MdB! Das Programm Neustart Kultur wurde […]

20.05.2022

Künstlersozialkasse: Entlastungszuschuss kommt

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, dankt, dass in der Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses am 19. Mai seine Forderung aufgegriffen wurde, die Künstlersozialkasse mit einem weiteren Entlastungszuschuss zu stabilisieren. Herzlichen Dank an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages im Haushaltsausschuss und an Arbeitsminister Hubertus Heil MdB, die sich gemeinsam für diese wichtige kulturpolitische Maßnahme eingesetzt haben. […]

18.05.2022

Kulturstaatssekretär Prof. Dr. Jürgen Hardeck: Programme der kulturellen Bildung aktuellen und künftigen Ansprüchen anpassen

13.05.2022 Kulturstaatssekretär Prof. Dr. Jürgen Hardeck hat heute an der Bund-Länder-Konferenz der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder und Jugendbildung e.V. (BKJ) in Trier teilgenommen. In diesem Jahr ist Rheinland-Pfalz Gastgeberland und das Kulturbüro Rheinland-Pfalz in Trägerschaft der LAG Soziokultur und Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz Veranstalter der dreitägigen Konferenz. An der Konferenz nehmen 30 Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Verbände teil, […]

18.05.2022

Bund-Länder-Konferenz berät sich zur Kulturellen Bildung im Ganztag

Welche konkreten Forderungen in der Umsetzung des Gesetzes zur ganztägigen Förderung von Kindern im Grundschulalter aus Sicht der Kulturellen Bildung zu beachten sind, diskutierten die Geschäftsführungen der Landesdachorganisationen der Kulturellen Bildung in Trier. Auch wenn die verschiedenen Startvoraussetzungen in den Ländern unterschiedliche Bedarfe hervorbringen, so stimmen alle Vertreter*innen der Landesverbände überein: Ein erfolgreicher Ganztag gelingt […]

17.05.2022

Bundeswettbewerb „Rauskommen“ für kulturelle Bildung

Jugendkunstschulen und kulturpädagogische Einrichtungen können sich noch bis 15. Juni 2022 am Bundeswettbewerb „Rauskommen! Der Jugendkunstschuleffekt“ des Bundesverbands der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen e. V. (bjke) beteiligen. Gesucht werden laufende oder kürzlich abgeschlossene Projekte, die neue Wege ausprobieren, um kulturelle Bildung für möglichst alle Kinder und Jugendliche zugänglich zu machen. Dies kann z.B. durch Vernetzung, […]

03.05.2022

Nur mit außerschulischer Expertise wird Ganztagsbildung gelingen!

Gemeinsame Positionierung der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ), des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten (AdB), der Deutschen Sportjugend (dsj) und des Deutschen Bundesjugendrings (DBJR) 29.04.22 Damit im Hinblick auf den 2021 verabschiedeten Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter auch kinder- und jugendgerechte Perspektiven einfließen sowie non-formale und informelle Bildungsräume als gleichwertig anerkannt werden, stellen BKJ, AdB, dsj […]