Javascript ist deaktiviert

Ihr Browser unterstützt aktuell kein Javascript. Da diese Seite die Verwendung von Javascript erwartet, müssen Sie mit Beinträchtigungen rechnen, wenn Javascript nicht aktiviert ist.

Generation K – Kultur trifft Schule

Wir unterstützen die Kulturelle Schulentwicklung. Foto: Melanie Hubach

Servicestelle Kulturelle Bildung

Wir arbeiten und beraten rund um kulturelle Bildung. Foto: Kay Myller

Kunstfähre

Wir vernetzen Künstler*innen und Kulturschaffende mit Schulen in der Region Trier. Foto: Melanie Hubach

Kultur macht stark

Wir sind Servicestelle für das Bundesprogramm „Kultur macht stark“. Foto: Jugendkunstschule Altenkirchen

Aktuelles

12.06.2018

Restmittel beim Förderprogramm „Zur Bühne“

Unter dem Titel „Zur Bühne“ vergibt der Deutsche Bühnenverein im Rahmen des Bundesförderprogramms „Kultur macht stark“ Fördergelder an Projekte der Kulturellen Bildung. Für Projekte, die in 2018 starten, stehen noch Restmittel zur Verfügung. Anträge können bis zum 24. Juni gestellt werden.
Information und Beratung gibt es hier.
 
 
 
 
 
 

11.06.2018

Kulturminister zeichnet „Jugendkunstschulen Rheinland-Pfalz“ aus

Rheinland-Pfalz hat 2008 begonnen, den Auf- und Ausbau von Jugendkunstschulen im Land zu fördern. Im Jubiläumsjahr 2018 werden erstmals Einrichtungen mit einem besonders überzeugenden Jugendkunstschulprofil ausgezeichnet. Diese können sich dann offiziell „Jugendkunstschule Rheinland-Pfalz“ nennen. Der Titel wird jedes Jahr neu an Einrichtungen vergeben, die sich auch am Jugendkunstschulprogramm des Landes beteiligen.
„Die Jugendkunstschulen haben sich in den vergangenen zehn Jahren zu einem wichtigen Baustein für die kulturelle Bildung in unserem Land entwickelt. Sie ermöglichen es, …

25.05.2018

Kultur macht stark: Förderprogramm „MusikLeben2“ vergibt Restmittel für 2018

Nach drei erfolgreichen Antragsrunden und mehr als 230 neuen Projekten sind für 2018 noch wenige Restmittel für die MusikLeben2 – Förderung vorhanden.
Es können ab sofort bis spätestens Freitag, den 8. Juni 2018 Ferienfreizeiten in Sommer und Herbstferien sowie Kursformate zum neuen Schuljahr über die KUMASTA – Datenbank beim Verband deutscher Musikschulen (VdM) beantragt werden. Die Antragstellenden erhalten noch vor den Sommerferien eine Rückmeldung über den Förderentscheidung.
Weitere Informationen finden Sie auf der …