Javascript ist deaktiviert

Ihr Browser unterstützt aktuell kein Javascript. Da diese Seite die Verwendung von Javascript erwartet, müssen Sie mit Beinträchtigungen rechnen, wenn Javascript nicht aktiviert ist.

Generation K – Kultur trifft Schule

Wir unterstützen die Kulturelle Schulentwicklung. Foto: Melanie Hubach

Servicestelle Kulturelle Bildung

Wir arbeiten und beraten rund um kulturelle Bildung. Foto: Kay Myller

Kunstfähre/Kunstjolle

Wir vernetzen Künstler*innen und Kulturschaffende mit Schulen und Kitas in der Region Trier. Foto: Melanie Hubach

Kultur macht stark

Wir sind Servicestelle für das Bundesprogramm „Kultur macht stark“. Foto: Jugendkunstschule Altenkirchen

Aktuelles

17.05.2019

Das Kulturbüro RLP ist umgezogen

Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz mit Sitz in Lahnstein setzt sich für die Stärkung der freien Kulturszene im Bundesland ein und ist erste Anlaufstelle für Interessierte aus den Bereichen Kunst, Kultur und Bildung in Rheinland-Pfalz. Das Kulturbüro ist außerdem die Geschäftstelle der LAG Soziokultur & Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz e.V., die als Dachverband zurzeit 23 soziokulturelle und kulturpädagogische Einrichtungen und Vereine im Land vertritt. Das Kulturbüro veranstaltet Kulturseminare, ist offizieller Träger des Freiwilligen Sozialen Jahrs (FSJ) in den Bereichen Kultur, …

07.05.2019

Infotag „Fördermöglichkeiten in der Kulturellen Bildung“ in Montabaur

Am 24. Mai besuchen wir mit unserem mobilen Beratungs- und Informationsangebot „Skubi mobil“ das Haus der Jugend in Montabaur. Von 10.00-14.00 Uhr informieren wir zu den Förderprogrammen „Kultur macht stark“ und „Jedem Kind seine Kunst“. Verstärkung bekommen wir diesmal vom Bundesmusikverband Chor und Orchester e.V., der das Förderformat „Musik für alle!“ vorstellen wird.

Ab 14.00 Uhr stehen die Referent*innen dann für persönliche Beratungsgespräche zu konkreten Anliegen zur Verfügung.

Für den Infotag und/oder die individuellen Gesprächstermine können Sie sich noch bis zum 20. …

30.04.2019

Fristverlängerung bei „Wir können Kunst“

Der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK), Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und ein Förderer im Rahmen von „Kultur macht stark“, hat die Frist zur Einreichung von Förderanträgen auf den 13. Mai verschoben.

Der BBK fördert Schnupperangebote, regelmäßige wöchentliche Kurse oder Wochenend- und Ferienangeboten, in denen professionelle Künstlerinnen und Künstler Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen drei und 18 Jahren unterschiedliche gestalterische Techniken vermitteln. Die Teilnehmenden können so die ganze Bandbreite künstlerischer Ausdrucksformen ausprobieren und anwenden. …